Neuer HVA94 Generator

  • Jetzt können auch Hochspannungskabel bis 66 kV getestet werden!

 

HVA94 Hochspannunggenerator VLF testen von Hochspannungskabeln bis 94 kV

 

Das HVA94 Hochspannungsgerät wurde speziell für das Testen von Hochspannungskabeln entwickelt.

VLF Kabelprüfung

Die VLF Kabelprüfung ist das zeitgemäße Verfahren zur Bestimmung der

Funktionsfähigkeit von Kabeln in Mittelspannungsnetzen.

 

Der Prüfling wird mit einer VLF (very low frequency) Wechselspannung beaufschlagt

und muss eine vorgegebene Prüfzeit ohne Durchschlag überstehen.

 

In einem ersten Schritt ist dabei eine „Ja-Nein-Aussage“ hinreichend. 

 

Bei der VLF Kabelprüfung kommen Wechselspannungen im Frequenzbereich zwischen

0.01 Hz und 0.1 Hz zum Einsatz.

VLF cable testing

VLF Kabelprüfung

Gemäß den einschlägigen Standards werden Sinusspannungen zur VLF Prüfung eingesetzt.

 

Die Spannungspegel betragen ein mehrfaches der Nennspannung des Kabels, und liegen im Bereich zwischen 1.5 Uo und 3 Uo.

 

Die vorgegebenen Prüfzeiten sind mit 15 bis 60 Minuten gering und ökonomisch.

 

Während die Prüfverfahren der Vergangenheit (DC Methode) potenziell zu einer Schädigung der Kabel geführt haben, garantiert die VLF Kabelprüfung Schadendsfreiheit während der Prüfung.

Die Methode ist anwendbar für Mittelspannungskabel mit unterschiedlichen

Isolierstoffen, wie:

  • XLPE (VPE)
  • PE
  • EPR
  • Papier-Masse-Kabel

 

Die zahlreichen Vorteile der VLF Kabelprüfung haben dazu geführt, dass alle weltweit

gängigen Prüfstandards das Verfahren in ihre Regelwerke aufgenommen haben.

(DIN VDE 0276, IEEE 400.2, CENELEC HD620 S1, etc.)

VLF Kabelprüfung mit b2 Hochspannungs-Technologie

Mit der HVA Familie bietet  b2hv eine Reihe von Hochspannungsgeneratoren an, deren Ausgänge den Bogen von 0 – 90 kV und 0 – 85 mA spannen.

 

Die gesamte HVA Familie wurde für den mobilen Einsatz konzipiert und zeichnet sich durch ihre kompakte und ultraleichte Bauweise aus.

 

Mit ihrer Vielseitigkeit decken sie alle Funktionen ab, die in der VLF Kabelprüfung von Bedeutung sind.

 

Die Hochspannungsgeräte der HVA Familie erfüllen sämtliche wichtigen Prüfstandards und sind somit für den weltweiten Einsatz

Von der VLF Kabelprüfung zur Kabeldiagnose

Zur tiefer greifenden Beurteilung des Alterungszustandes von Mittelspannungskabeln ist eine VLF Kabelprüfung nicht mehr ausreichend.

 

Verfahren zur Kabeldiagnose wie Tan Delta Messung und Teilentladungsmessung müssen angewandt werden.

 

Mit der HVA Familie und den Zusatzoptionen TD und PD hat  b2 Gesamtsysteme für die VLF Kabelprüfung und Kabeldiagnose im Produktspektrum.