HVA54-5 Hochspannungsgenerator

Eine beeindruckende Ausgangslast von 5 µF @ 38 kV @ 0.1 Hz mit einem Gewicht von nur

175 kg veranschaulicht die Fähigkeit dieses Gerätes. Bei 0,1 Hz kann eine Kabellänge von

20 km getestet werden. Bei niedriger Frequenz ist sogar eine Länge von 60 km möglich. 

 

Alle HVA Prüfgeräte können mit einem Tangens Delta und einem Teilentladungsdiagnose System erweitert werden.

 

Ausgangsspannungen

  • Sinus: 0 - 54 kV peak, 0 - 38 kV eff
  • DC: ± 0 - 54 kV
  • Rechteck: 54 kV 

 

Der HVA54-5 Hochspannungsgenerator bietet verschiedene Betriebsmodi:

  • Kabelprüfung
  • Kabelmantelprüfung
  • Mantelfehlerortung
  • Brennen hochohmiger Fehler
  • Vacuum bottle test

Die nachfolgenden Merkmale machen den HVA54-5 Hochspannungsgenerator zum herausragenden Hochspannungsgerät seiner Klasse:

  • Standardkonforme, mitgelieferte Abläufe zur Kabelprüfung
  • Echt symmetrische Sinusspannung
  • RMS-Messung von Ausgangsspannung und Strom
  • Messung von Kapazität und Wirkwiderstand des Prüflings 
  • Lastabhängige Frequenz-Selection (0.01 Hz – 0.1 Hz)
  • Anzeige der aktuellen Prüfzeit
  • Echtzeit-Anzeige des Ausgangssignals am Display
  • Intuitive Bediensoftware mit Sprachauswahl
  • Protokollierung der Messergebnisse
  • Protokollausgabe über RS232 oder USB
  • PC Software (b2 ControlCenter) für Analyse und Archivierung
  • Durchschlagsdetektor und Schnellabschaltung
  • Messung der Durchbruchspannung
  • Zeitoptimierter Brennmodus
  • Wartungsarm durch trockene, ölfreie Ausführung

 

Das umfassende Sicherheitskonzept des Hochspannungsgenerators garantiert den  Schutz von Bediener und Gerät.

  • Kurzschlusssicherer Ausgang
  • Rückspannungsschutz 12 kV
  • Meldeleuchten für aktive/inaktive Ausgangsspannung
  • Sicherheits–Statusanzeige
  • Dual Discharge Device DDD®, elektronische und mechanische Entladeeinrichtung (integriert)
  • Hauptschalter mit Schlüssel
  • Not-Aus Taster auf der Frontplatte

 

EIN Hochspannungsgenerator für eine VIELZAHL an Anwendungen:

  • Kabel: XLPE (VPE), PE, EPR, PILC, etc.
  • Kondensatoren
  • Schalter
  • Transformatoren
  • Motoren und Generatoren (IEEE 433)
  • Isolatoren
  • Durchführungen

 

Im Sinne voller Modularität kann der HVA54-5 Hochspannungsgenerator auch zu einem Kabeldiagnose-System erweitert werden.

 

Ohne zusätzliche Spannungsquelle lässt sich das System dann zur Teilentladungs- und Tangens Delta Diagnose einsetzen:

Datenblatt zum Herunterladen